FSL

Leitsätze zur Bedeutung der Spielgruppe
 

Die Spielgruppe

  • ermöglicht dem 2-5jährigen Kind, seine Umwelt im Spiel zu erfahren
  • bietet dem Kind viel Raum für das Freie Spiel
  • lädt das Kind zum spielenden Lernen und lernenden Spiel ein
  • lässt das Kind im überschaubaren Rahmen Gemeinschaft erleben
  • bietet Hand für soziale Kontakte und Erfahrungen
  • gibt dem Kind die Möglichkeit, sich seinen Fähigkeiten entsprechend in eine Struktur einzugeben

 

FACHSTELLE FÜR SPiELGRUPPENLEiTERiNNEN KANTON BERN, FSL


Die FSL ist eine Informations- und Kontaktstelle für Spielgruppenleiterinnen. Mit der Aus- und Weiterbildung von pädagogischen Fachpersonen wird die Qualität von Spielgruppen und ähnlichen Institutionen gefördert und gewährleistet.


Das Kursangebot der FSL setzt sich aus drei Teilen zusammen:

  • Ausbildung zur Spielgruppenleiterin

In der Ausbildung zur Spielgruppenleiterin haben Sie die Möglichkeit, sich differenziert mit den Aufgaben der Spielgruppenleitung auseinander zu setzen und die eigenen Kompetenzen zu vertiefen. Als Spielgruppenleiterin nehmen Sie die Bedürfnisse der Kinder wahr. Sie können spielerisch auf heikle Situationen reagieren, klare Strukturen anbieten und das Kind in seiner geistigen, körperlichen und seelischen Entwicklung unterstützen. Das Begleiten von Kindern im Vorschulalter ist eine verantwortungsvolle Aufgabe voller spannender und bereichernder Erlebnisse.

  • Ausbildung zur Waldspielgruppenleiterin

Die vier Jahreszeiten führen Sie durch diesen Lehrgang und geben Ihnen Einblick in die Vielfalt an Naturerlebnissen und Tätigkeiten, welche  mit Vorschulkindern im Wald möglich sind.
Das pädagogische Wissen aus der Grundausbildung wird vertieft und Sie erarbeiten sich Kompetenzen, bei Ihrem eigenen Waldprojekt die Kinder beim Staunen, bei ihrer Neugier, bei ihren Ängsten und Freuden achtsam zu begleiten.

  • Module 1-6 zum Diplom Spielgruppenleiterin FSL

In den Modulen steht die vertiefte Auseinandersetzung mit der Spielgruppenarbeit im Mittelpunkt. Sie erweitern Ihr Fachwissen und ihre pädagogischen Kompetenzen.

  • Weiterbildungskurse für Spielgruppenleiterinnen und andere pädagogische Fachpersonen aus dem Vorschulbereich

Mit den Weiterbildungsangeboten bereichern und reflektieren Sie Ihre Tätigkeit und bleiben im Austausch mit Berufskolleginnen.

Alle Kurse finden, wenn nicht anders vermerkt,  im Bärtschihus, Dorfstrasse 14 in Gümligen statt.
Ortsplan

 

Kontakt
Fachstelle für Spielgruppenleiterinnen Kanton Bern
Postfach 229,
3073 Gümligen    
078 696 77 35       
www.fsl-be.ch

© by Fachstelle für SpielgruppenleiterInnen Kanton Bern, 3073 Gümligen - info@fsl-be.ch